KissNoFrog

Flirten, chatten und verlieben auf Deutschlands größtem Live-Datingportal!

 
   
Mit Facebook einloggen
Mit Facebook einloggen
Frauen aus Saarbrücken

Frauen aus Saarbrücken

Saarbrücken, Metropole des Saarlandes, und dessen wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt, bietet Singles eine breite Palette an Möglichkeiten, ihre Einsamkeit zu beenden. Schlendert man die Fußgängerzone entlang, wird man auf nette Frauen aus Saarbrücken treffen, welche ihre Einkäufe erledigen oder in den Straßencafés zum Flirten aufgelegt sind. Die Flaniermeile führt zum St. Johanner Markt, welcher von hübschen Barockbauten umgeben ist.

Unmittelbar am Ufer der Saar bietet sich eine Besichtigung des Saarland-Museums an. Die Exponate sind breit gefächert. Gemälde, Porzellan oder Möbel vergangener Zeiten bieten auf Anhieb genügend Gesprächsstoff. Sicher werden die Frauen aus Saarbrücken auch selbst einiges Interessantes über ihre Stadt zu berichten haben. Einem ersten Date am Saarufer kann ein Spaziergang über die Alte Brücke folgen, welche die Stadtteile St. Johann und Alt-Saarbrücken voneinander trennt.

Das Herzstück von Alt-Saarbrücken ist der Schlossplatz. Auch Frauen aus Saarbrücken packt hin und wieder die Sehnsucht nach fernen Kulturen. Gerne lassen sich die Frauen dann ins Abenteuermuseum im Alten Rathaus begleiten. Wer sich für die Historie des Saarlandes begeistert, wird im Museum für Vor- und Frühgeschichte im Erbprinzenpalais schnell neue Kontakte knüpfen können.

Wer Frauen aus Saarbrücken über Kontaktanzeigen zu finden sucht und fremd in der Stadt ist, kann das Schloss zu seiner ersten Verabredung nicht verfehlen. Die im 19. Jahrhundert wieder errichtete Anlage bietet einen gelungenen Mix vielfältiger Baustile und beherbergt ein Kulturzentrum. Bei einem Spaziergang durch den Schlossgarten kommt man sich schnell näher und genießt gemeinsam einen herrlichen Blick auf Saarbrücken. Unterhalb des Schlosses beeindruckt die spätgotische Schlosskirche mit wertvollen Glasgemälden.

Als beliebter Single-Treff im Südwesten der Stadt gilt der Deutsch-Französische Garten, welcher 1960 auf den einstigen Befestigungsanlagen angelegt wurde. Frauen aus Saarbrücken genießen es, mit einer netten Begleitung durch das Tal der Blumen zu wandern, die Wasserorgel zum Klingen zu bringen oder in “Gullivers Welt” berühmte Bauwerke en miniature zu bestaunen.

Wonach suchen Sie?

Bitte wähle ein Geschlecht aus!

Alter

Jahre
-
Jahre
18Jahre
80Jahre