Mit Facebook einloggenX

Flirten, chatten und verlieben

auf Deutschlands größtem Live-Datingportal!

Rendezvous

Rendezvous

Stelldichein, Date, Verabredung, Rendezvous... Die meisten verbinden mit diesem Begriff einen romantischen Abend bei Kerzenschein oder stellen sich vielleicht sogar ein verliebtes Pärchen mit einem Glas Wein vor einem Kamin vor. Leckeres Essen, ein toller Ausblick, geschmackvolle Musik und ein charmantes Gegenüber = Rendezvous, das Klischee.

Der französische Begriff Rendezvous bedeutet übersetzt ganz einfach "begebt euch dahin" und wurde zunächst fast ausschließlich vom Militär genutzt. So wurden Truppen navigiert und an bestimmte Orte geschickt oder dorthin bestellt. Wahrlich unromantisch! Heutzutage haben Franzosen Rendezvous mit ihren Ärzten, Finanzberatern oder Fitnesstrainern. Dabei kann es vorkommen, dass diese "Treffen" alle an einem Tag stattfinden. Es handelt sich dabei allerdings nicht um das traute Beisammensein zweier Verliebter, sondern lediglich um Termine, mehr bedeutet der Begriff Rendezvous nämlich nicht. Ein Date mit einem potentiellen oder aktuellen Partner erhält im Französischen einen Zusatz und wird "rendez-vous galant" genannt.

In Deutschland hingegen bedeutet ein Rendezvous eine Verabredung für Verliebte. Ob man sich mit seinem Geliebten heimlich oder öffentlich trifft, spielt dabei keine Rolle. Allerdings verbindet man mit einem Rendezvous ein gewisses Verhalten, das die Höflichkeitsregeln der Etikette berücksichtigt. So trifft galante Lady auf Gentleman - in der Theorie oder Fantasie. Nach der romantischen Zusammenkunft wird die Dame nach Hause begleitet und in der Regel ohne Abschiedskuss (jedenfalls beim ersten Rendezvous) verabschiedet. Dieses Bild eines Rendezvous wurde durch die Literatur, Musik sowie Filme geprägt und hat sich kaum verändert: Ein Rendezvous ist und bleibt romantisch.

Singles suchen: