Mit Facebook einloggenX

Flirten, chatten und verlieben

auf Deutschlands größtem Live-Datingportal!

Fernbeziehung

Fernbeziehung

Eine Fernbeziehung ist eine Partnerschaft zwischen zwei Menschen, die weit voneinander entfernt leben. Paare, die in einer Fernbeziehung leben, haben nur selten die Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen und sehen sich häufig nur an Wochenenden oder zur Urlaubszeit. Kontakt besteht hauptsächlich über Telefonate und Chats. Viele Paare genießen die gemeinsame Zeit in vollen Zügen, da sie sehr rar ist und dadurch bewusster wahrgenommen wird. So ist jede Minute kostbar und jeder schöne Moment nährt die Chats. Man stützt sich schließlich auf die gemeinsamen Erlebnisse, während man voneinander getrennt ist. So können negative Erlebnisse stark an einem zehren und bleiben bis zum nächsten Date ungeklärt. In vielen Fällen fallen Probleme dann aber doch unter den Tisch, da man sich in der kurzen Zeit nicht streiten will. Dadurch können sich negative Emotionen aufstauen, mit denen man dann allein fertig werden muss.

Menschen, die in einer Fernbeziehung leben müssen sich daran gewöhnen, vieles alleine zu meistern. So sind sie allein, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommen und können sich lediglich über das Telefon mit ihrem Partner austauschen. Auch Geburtstage und andere Anlässe erlebt man häufig ohne den Partner, wenn man sich in verschiedenen Städten befindet – man ist also allein, obwohl man sich in einer festen Beziehung befindet. Für viele Paare ist eine Fernbeziehung daher nur für begrenzte Zeit möglich, da sie sich zu sehr nach ihrem Partner sehnen und es für sie eine Qual ist, ständig voneinander getrennt zu sein. Andere Paare wiederum fühlen sich wohl in einer Fernbeziehung, genießen ihre Freiheit und sehen jeden Geborgenheit gemeinsamen Moment als einen kleinen Urlaub, in dem sie sich fallen lassen und all die anderen Dinge um sich herum vergessen können. Doch auch diese Paare denken früher oder später über den nächsten Schritt nach: Zusammenziehen.

Singles suchen: