Mit Facebook einloggenX

Flirten, chatten und verlieben

auf Deutschlands größtem Live-Datingportal!

Anmachsprüche

Anmachsprüche

"Kennen wir uns nicht?" ist wohl ein ausgesprochen bekannter Anmachspruch, der von Singles bei der Partnersuche nach wie vor gern genutzt wird, um das derzeitige Objekt der Begierde anzusprechen. Die meisten Anmachsprüche stoßen allerdings auf taube Ohren und resultieren in einer Abfuhr. Gründe dafür und Flirttipps dagegen: Anmachsprüche sind plump, einfallslos, nervig und können außerdem abstoßend wirken. Darüber hinaus ist die Art und Weise, in der sie ausgesprochen werden häufig suboptimal. Viele müssen sich erst Mut antrinken, bevor sie sich überhaupt trauen, jemanden anzusprechen – nicht gerade sexy. Die meisten Anmachsprüche sind außerdem so abgedroschen, dass sie wenig schmeichelhaft sind und mit ziemlicher Sicherheit nicht zu dem Ziel führen, diese Person näher im Chat kennenzulernen.

Auch ernstgemeinte Komplimente können eine negative Reaktion beim Gegenüber auslösen, da die meisten Menschen sich lediglich fragen, was damit bezweckt werden soll. Mit Ehrlichkeit und Offenheit kann man also in solchen Fällen auch nicht punkten. Komplimente haben in solchen Situationen eine ebenso abschreckende Wirkung wie Anmachsprüche.

Ist man kreativ und lässt sich nicht so schnell einschüchtern, kann man mit originellen Sprüchen sicherlich Herzen erobern. Da man sein Gegenüber nicht kennt, trifft man mit seinem Humor entweder ins Schwarze oder landet auf dem Abstellgleis. Dreist und direkt ist erfrischend und kann auch zum Erfolg führen. Dazu gehört allerdings eine Menge Selbstbewusstsein und ein dickes Fell.

Wem Anmachsprüche nicht liegen, sollte darauf verzichten und auf den guten alten Small Talk zurückgreifen und sich einfach direkt vorstellen. Körbe folgen meist auf plumpe Anmachen. Verwickelt man sein Gegenüber in ein Gespräch, kann man nach kurzer Zeit vielleicht sogar ein Kompliment aussprechen, ohne gleich Hintergedanken hervorzurufen. Ein Anmachspruch zur Einleitung beendet das "Gespräch" meist sehr abrupt bevor es überhaupt begonnen hat. Will man sein Gegenüber also tatsächlich kennenlernen, sollte man Abstand von Anmachsprüchen nehmen.

Singles suchen: